Die richtige Windturbine - Produktfinder

Sie haben eine Anwendungsmöglichkeit für eine Windturbine gefunden und wissen noch nicht, welches Modell sich optimal dafür eignet?
Prüfen Sie einfach nach, welche Kriterien auf Sie zutreffen und finden Sie innerhalb kürzester Zeit Ihr passendes Windturbinen-Modell. Weitere spezifische Details finden Sie in den jeweiligen Angeboten.


Ich habe eine Idee für eine Anwendungsmöglichkeit und benötige...

1. ...ein Profi-Modell, das ich vielseitig mobil einsetzen und/oder auch dauerhaft an einem Ort verbauen kann:
    > ElvWiS ADVENTURE Compact/Extended

Ich will dieses...

a) ...mobil einsetzen und vielseitig anbringen können, dabei verwende ich ein Transportmittel mit etwas Stauraum:
    > ElvWiS ADVENTURE Extended

b) ...mobil einsetzen und überall hin mitnehmen können, dabei verwende ich kein besonderes Transportmittel: 
    > ElvWiS ADVENTURE Compact (kleinstes Packmaß: Lenz-Version)

2. ...ein Profi-Modell, das ich bei verschiedenen Standort-Gegebenheiten dauerhaft an einem Ort verbauen kann oder ich habe keinen Platz für Abspannelemente:
    > ElvWiS ADVENTURE Stationary

3. ...ein günstiges Einsteiger-Modell, das ich vielseitig mobil einsetzen kann:
    > ElvWiS ADVENTURE Compact Economy

 

An den Einsatzorten...

a) ...sind hauptsächlich böige Winde mit wechselnden Windgeschwindigkeiten zu erwarten oder ich weiß noch nicht, welche Windverhältnisse hauptsächlich herrschen werden:
     > Savonius-Rotor

b) ...sind hauptsächlich stärkere, konstante Windgeschwindigkeiten zu erwarten oder ich lege viel Wert auf höchste Laufruhe:
     > Lenz-Rotor

c) ...halte ich mich länger auf, ohne die Turbine regelmäßig kontrollieren zu können:
    > fest verschraubte Rotoren für ElvWiS ADVENTURE Stationary, Extended und Compact 

d) ...bin ich nur selten anwesend und benötige ein höchstes Maß an Wartungsfreiheit:
     > komplett verschraubte ElvWiS ADVENTURE Stationary Turbinen 


Die Anbringung soll dabei...

a) ... auf einem Mast oder an einer Wand erfolgen:
    > ElvWiS ADVENTURE Stationary, Extended und Compact  mit Universal-Halterung (Premium-Variante) 

b) ... auf einer ebenen Fläche erfolgen:
    > ElvWiS ADVENTURE Stationary, Extended und Compact (Basic-Variante)

 

Unterschiede: Savonius- und Lenz-Rotor

Savonius-Rotor
Pro Ebene 2 gegenüberliegende C-förmige Schaufeln

Allrounder für böige Winde und alle Windstärken
Schnelle Kraftentfaltung bei niedrigen Windgeschwindigkeiten
Schnelle Reaktion auf wechselnde Windgeschwindigkeiten 
Selbstbremsend bei hohen Windgeschwindigkeiten

Lenz-Rotor
Pro Ebene 3 symmetrisch angeordnete S-förmige Schaufeln
Spezialist für konstante Winde und höhere Windstärken
Starke Kraftentfaltung ab mittleren Windgeschwindigkeiten
Extrem gleichmäßiges Laufverhalten bei jeder Drehzahl
Leicht selbstbremsend bei hohen Windgeschwindigkeiten


Allgemeiner Hinweis:
Auch wenn sich die Voraussetzungen für die Verwendung später einmal ändern sollten, bietet die modulare Bauweise der Turbinen vielseitige Möglichkeiten der Um- oder Aufrüstung.
 

Zuletzt angesehen